Ablauf unseres Edelmetall-Ankaufs

Damit Sie auch den Wert Ihres Scheidegutes bekommen, der Ihnen zusteht, folgt Bruno Welz einem genauen Ablauf. Wir haben einen präzisen Prozess ausgearbeitet, der Ihnen eine exakte Analyse Ihres Scheidegutes garantiert.

Jetzt Anlieferungsschein für Ihr Paket herunterladen

Scheidegut-Anlieferungsschein herunterladen

1.
Berechnen Sie jetzt den aktuell möglichen maximalen Wert Ihres Edelmetalls

Bitte verwenden Sie unseren Ankaufsrechner um den ca. Wert Ihres Altschmuck (je Legierung) auszurechnen. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit, vorab auszurechnen, welchen ca. Ankaufspreis (abhängig von den aktuellen Edelmetallkursen) Sie beim Verkauf an uns erhalten könnten.

Am besten sortieren Sie Ihren Altschmuck/Alt-Edelmetalle nach den Punzierungen (Stempel die am Schmuck eingeprägt sind) und wiegen die einzelnen Legierungen 333/585/750/833/900/916/999 oder Ihre Barren auf einer Waage. Der Edelmetallrechner berechnet nun den Wert, bzw. ca. Ankaufspreis.

1a. Mehr Informationen zum Ankaufsrechner

Die im Ankaufsrechner ermittelten Preise beziehen sich auf Kleinmengen an edelmetallhaltigen Materialien, welche direkt prüfbar sind (bemustertes Material) wie z.B. eine geringe Anzahl an edelmetallhaltigem Altschmuck (einzelne Ringe, Ketten, Ohrringe, Münzen etc.) Falls unser Prüfaufwand zu groß wird, wie z.B. bei vielen Einzelteilen oder bei Ihrem angelieferten Material ist mit unedlen Bestandteilen wie Stein, Kitt usw. zu rechnen, müssen wir Ihr Material als Schmelzgold behandeln und anschließend analysieren. In diesem Fall werden Kosten für die Aufarbeitung (Einschmelzen/Proben/etc.) anfallen, welche wir Ihnen in Rechnung stellen. Bei dieser Methode können Sie in der Regel mit einem höheren Ankaufspreis für das enthaltene Feingold rechnen.

2.
Anmeldung durch Kundenportal

Für die elektronische Anmeldung bei unserem Wert-Logistikunternehmen, sowie aus versicherungstechnischen Gründen bei der Abholung von Ihrem Scheidegut benötigen wir folgende Angaben von Ihnen in unserem Bruno Welz Kundenportal:

Schritt 1:

Geben Sie Ihren Namen und Adresse ein, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer

Schritt 2:

Ermitteln Sie den ca. Wert Ihrer Einsendung an Alt-Edelmetall mit unserem Edelmetall-Rechner.

Schritt 3:

Fertigen Sie ein Foto Ihres Alt-Edelmetalls an und laden Sie dieses in unserem Anmeldeformular hoch.

Schritt 4:

Geben Sie Ihre Bankdaten an (Kontoinhaber, IBAN, BIC)

Schritt 5:

Geben Sie die Maße (Länge, Breite, Höhe) und das ca. Gewicht an.

Schritt 6:

Geben sie den ca. Wert Ihre Sendung an (Edelmetall-Rechner).

Schritt 7a:

Falls Sie eine Abholung anmelden möchten, geben Sie bitte Ihren Wunschtermin (Datum) für die Beauftragung des Wert-Logistikunternehmens an. Die Abholung erfolgt i.d. Regel am nächsten Werktag der Beauftragung zwischen 09.00 und 17.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass eine Abholung am Samstag/Sonntag nicht möglich ist. Falls Sie bei einem fix gebuchten Abholtermin nicht zu Hause sein sollten, fallen zusätzliche Kosten an. Die Kosten in Höhe von 25,00 € zzgl. MwSt. werden nicht von Bruno Welz übernommen und an Sie weiterberechnet.

Schritt 7b:

Selbstverständlich können Sie Ihr Scheidegut auch direkt an uns sicher verpackt schicken. Bitte wählen Sie hierzu im Kundenportal den Punkt aus „Ich verschicke mein Scheidegut an Bruno Welz GmbH in eigener Verpackung und benötige keine Abholung.“

Schritt 8:

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen und AGB´s.

Schritt 9:

Scheidegutanmeldung senden

Schritt 10:

Wir registrieren Sie mit Ihrer Scheidegut Anmeldung als Kunde in unserem Kundenportal.

3.
Abholung durch Wertlogistikunternehmen

Nach Bestätigung des Abholtermins erhalten Sie von uns per E-Mail den Frachtbrief und eine Auftrags-bestätigung über die Abholung. Bitte legen Sie unseren Scheidegut-Anlieferungsschein ausgefüllt mit in das Paket.

Ihr Paket mit edelmetallhaltigen Materialien (Scheidegut) wird zeitnah, in der Regel am folgenden Werktag nach der Beauftragung von einem Wertlogistikunternehmen bei Ihnen abgeholt und zu Bruno Welz transportiert. Zu Ihrer Sicherheit bringt der Fahrer des Wertlogistik-Unternehmens zusätzlich einen Safety-Bag für Ihr Paket mit. An dem Safety-Bag befindet sich eine Klarsichthülle, in welche Sie den von Ihnen ausgefüllten Frachtbrief einstecken.Danach verpacken Sie bitte das Paket in den Safety-Bag, verschließen diesen und übergeben Ihre Sendung dem Fahrer.

Selbstverständlich können Sie Ihr Scheidegut auch direkt an uns und sicher verpackt schicken oder nach einer Terminvereinbarung bei uns vorbeibringen.

4.
Verarbeitung Ihres Edelmetalls durch Bruno Welz

Nachdem wir Ihre Sendung/Paket erhalten haben, schicken wir Ihnen per E-Mail/Post eine Auftragsbestätigung in welcher Art und Menge Ihres Scheideguts erfasst ist. Bei schmelzbarem Altgold (Schmelzgold) wie z.B. größere Mengen Altschmuck, Feilung etc. werden z.B. in hochmodernen Induktionsöfen geschmolzen, um einen homogenen Barren zu erhalten.

Zur Bestimmung der Feinmetallgehalte wird in unserem umfangreichen und modernen Probierlabor u.a. die Dokimasie (Feuerprobe) angewendet. Die Dokimasie ist das älteste und bekannteste Verfahren zur Bestimmung des Feingehaltes von Goldlegierungen und als einzige Methode DIN zugelassen. Nur die exakte Analyse jedes Einzelpostens mit dem geeigneten, anerkannten Verfahren ist die Grundlage einer korrekten, präzisen und transparenten Abrechnung.

Bei kleineren und nicht direkt analysierbaren edelmetallhaltigen Materialien (Kleinmengen Altschmuck, Münzen etc.) verwenden wir als zerstörungsfreie und schnelle Analysemethode außerdem die Röntgenfloureszens (RFA) mittels stationärer und mobiler Geräte. Nur die exakte Analyse jedes Einzelpostens mit dem geeigneten, anerkannten Verfahren ist die Grundlage einer korrekten, präzisen und transparenten Abrechnung.

5.
Zahlung erhalten

Bei direkt schmelzbarem Altgold (Schmelzgold, z.B. größere Mengen Altschmuck, Feilung, etc.) erhalten Sie in der Regel ca. 1-2 Wochen nach der Anlieferung Ihres Scheidegutes Ihre Abrechnung, in welcher die enthaltenen Feinmetalle (Gold/Silber/Platin/Palladium) enthalten ist. Die Kosten für die Analyse und Aufarbeitung werden getrennt in Rechnung gestellt und bei einem Ankauf in Abzug gebracht. Als Gewerbetreibender haben Sie zusätzlich zu Ihrem Ankauf noch verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für Ihr effizient zurück gewonnenes Edelmetall.

Bei kleinen Mengen an edelmetallhaltigen Materialien (einzelne Ringe, Ketten, Ohrringe, Münzen etc.) sind die Kosten für die Analyse und Aufarbeitung bereits im Ankaufspreis enthalten und Sie erhalten zeitnah eine Überweisung auf Ihr Konto.

Barren Gold
Schreiben Sie uns
Barren Gold
Rufen Sie uns an